Start   Vita   Stimme   Sprechen   Unterricht   Autogenes Training   Kontakt   Impressum


Vera Pitzschel-Severin

Staatlich geprüfte Logopädin


„Sicheres Auftreten
durch gutes Sprechen!“

Sprecherziehung

Sicheres Sprechen hebt das Selbstvertrauen.
Der geschulter Umgang mit Stimme und Sprache wird in vielen Berufen heute vorausgesetzt.
Eine klare und gut verständliche Aussprache hilft Ihnen, überzeugend und erfolgreich zu sein.
Sprecherziehung ist immer auch eine Schulung der Ausdruckskraft, die persönliche Gefühle und Gedanken beim Sprechen erkennen läßt. Der Sprecher wirkt authentisch.

Nuscheln, Lispeln, falsches Atmen oder eine überhöhte Sprechstimmlage irritieren den Gesprächspartner und die Kommunikation wird gestört. In der Sprecherziehung lernen Sie, in Ihrer individuellen Sprechstimmlage zu sprechen und so zu einer physiologisch festen und durchhaltungsfähigen Stimme zu finden.

Inhalte:
Körperwahrnehmung
Atemtechnik (Stimme und Sprechen sind Funktionen der Atmung)
Stimmbildung
Artikulationsübungen
Schulung der sprachlichen Ausdruckskraft
Präsenztraining
Vortrag, freie Rede, Prosa, Lyrik
Präsentation
Schauspiel, Kabarett, Hörspiel


Aussprachefehler wie Sigmatismus oder Schetismus (abweichende Aussprache der Zischlaute S und SCH) und Nuscheln (undeutliches, „verwaschenes“ Sprechen) können durch gezieltes Sprechtraining behoben werden.