Start   Vita   Stimme   Sprechen   Unterricht   Autogenes Training   Kontakt   Impressum


Vera Pitzschel-Severin

staatlich geprüfte Logopädin


„Auf die Stimme
kommt es an!“

Stimmtraining

Die Stimme spiegelt wie kein anderes Ausdrucksmittel die Persönlichkeit und ist in der Kommunikation unentbehrlich. Mit der Stimme können Sie andere begeistern und berühren. Die Stimme entscheidet über die Wirkung Ihrer Worte und die Überzeugungskraft Ihres Auftretens. Über die Stimme übertragen sich Stimmungen und Gedanken ganz direkt.


Wenn die Stimme nicht mehr stimmt...

Erst wenn sie versagt, wenn die Stimme uns „im Stich“ lässt, beachten wir sie und stellen fest, dass uns ein wichtiges Instrument nicht mehr uneingeschränkt zur Verfügung steht. Mit einer heiseren, knarrenden, gepressten, zu hohen oder zu tiefen, zu leisen oder zu lauten Stimme können wir uns stimmlich nicht mehr überzeugend präsentieren. Falscher Gebrauch der Sprechstimme kann zu Sprechanstrengung, rascher Stimmermüdung, Räuspern, Fremdkörpergefühl und Kratzen im Hals, Schmerzen und einem gestörten Ablauf der Sprechatmung führen, die Kommunikationsfähigkeit im privaten und beruflichen Bereich stark einschränken.


Trainieren Sie Ihre Stimme!

Lernen Sie, wie Sie Ihre Stimme gesund zum Einsatz bringen!
Erfahren Sie mehr über den Zusammenhang von Stimme und Stimmung!


Inhalte ganzheitlicher Stimmarbeit

Erkennen und Beseitigen von Blockierungen, die das „Instrument Stimme“ behindern.
Körperwahrnehmung
Haltungsaufbau
Schulung der Ruhe- und Sprechatmung
Stimmgebung
individuelle Sprechstimmlage
Resonanz
Modulation
u.v.a.

Ziel der Stimmarbeit ist das Zusammenspiel von Körperhaltung, Tonus, Atem, individueller Stimmlage und Stimmung: eine Stimme, die im direkten Kontakt mit den Gefühlsimpulsen ist.

Für Berufssprecher (Schauspieler, Lehrer, Seelsorger, etc.),
und für jeden, der sich mehr Präsenz und Ausstrahlung in Stimme und Sprechen wünscht!